Beantragung der Zulassung eines Bürgerbegehren

Am Freitag, 22.04.2016, wurde dem Bürgermeister Herrn Dr. Christian Grahl der Antrag auf ein Bürgerbegehren persönlich von Herrn Dr. Friedrich Knorr, Frau Renate Rohde und Frau Sabine Obermann überreicht.

Demnächst folgt hier auch der genaue Wortlaut des Bürgerbegehrens.