Wer soll das noch glauben?

Nachdem ich die Anzeige in der Leinezeitung vom 09.07.2016 gelesen habe, dass die Unabhängigen nun gleich mit dem Bau des „Freibades in Garbsen-Mitte“ beginnen wollen, konnte ich nicht fassen, was für Ungeheuerlichkeiten wir uns noch anhören müssen.

Kurze Info für den Laien:

  • Es gibt keinen gültigen Ratsbeschluss für den Bau eines Freibades in Garbsen-Mitte.
  • Die Ausschreibung hat erst begonnen
  • Es gibt noch gar kein Konzept für dieses Freibad und somit auch
  • keine Angaben über die hierfür entstehenden Kosten
  • Sicher ist nur: Die von unserem Bürgermeister und seinen Unterstützern immer wieder ins Spiel gebrachten 14,1 Mio. werden bei weitem nicht ausreichen.
  • Der Bürger wird wissentlich mit falschen Informationen und Fakten versorgt.
  • Am 11. September 2016 sind Wahlen. Mehr muss hierzu nicht gesagt werden!